Kiten lernen für Rollstuhlfahrer- Keyfacts

Das Wichtigste auf einen Blick

Preisab 50,00 € p. P.
Dauerca. 2 Stunden
GruppePrivat
Alterab 16 Jahren
Materialinklusive
LehrerMarkus

Kiten lernen mit Querschnitt – ehrlich?

Ja klar – auch Rollstuhlfahrer können Kitesurfen lernen

Mit dem passenden Konzept, dem passenden Material und vor allem gut ausgebildeten Lehrern ist das gar keine so große Sache. Schwimmen musst du können, aber sonst? Lass es uns ausprobieren: Markus (Physiotherapeut) und Andrea (Ärztin) sind nicht nur im Kitesurfen (mit Rollstuhlfahrern) richtig fit. Sie beschäftigen sich auch rein beruflich intensiv mit den medizinischen Aspekten die mit dem Leben im Rollstuhl bzw. mit Querschnitt einhergehen.

Unser Spot in Pelzerhaken bietet dank der großen Sandbank, und der sehr guten Windabdeckung ideale Bedingungen um Kitesurfen mit Querschnitt zu lernen. Unterrichtet wird zunächst auf unserem “Team-SuP” dass wir gemeinsam mit Markus so umgebaut haben, dass sein spezieller Sitz darauf befestigt werden kann. Sobald du den Kite kontrollieren kannst, steht deinen ersten gefahrenen Metern mit dem echten “SIT-Kiteboard” (eigens von Markus entwickelt) nichts im Wege.

Kann ich das?

Kitesurfen lernen ist das Spiel mit den Elementen – völlig egal, ob im stehen oder im Sitzen. Wichtig ist, dass du schwimmen kannst. Außerdem solltest du wissen, dass du durchaus den einen oder anderen Schluck Salzwasser nehmen wirst. Außerdem ist es beim Kitesurfen immer windig, und manchmal ganz schön sandig… Da unterscheidet sich das Kiten im Sitzen nicht im geringsten vom “normalen” Kitesurfen. Natürlich liegt auch beim Kiten lernen mit Rollstuhlfahrern der Fokus des Lehrer auf der Sicherheit.

Grundsätzlich solltest du eine gesunde Grundfitness mitbringen, denn Kiten kann durchaus anstrengend werden. Besonders in diesem sehr speziellen Bereich des Sports ist Flexibilität auf deiner, und unserer Seite super wichtig. Jeder Schüler ist anders, sodass wir uns in intensiven Vorgesprächen genau auf dich einstellen können.

Safety First – Kiten lernen mit Querschnitt

Kitesurfen lernen ist nie ganz ohne Risiko. Mit der richtigen Ausbildung, dass ist endscheidend, können wir das Risiko auf ein Minimum reduzieren. Egal ob du auf dem Board stehst, oder sitzt. Die aktuellen Kites bieten schon seit einigen Jahren diverse Sicherheitssysteme. Diese sorgen bei der richtigen Anwendung dafür, dass dir nichts passieren kann.

Bei der Entwicklung des SWAT Sitz-Kiteboards war es Markurs erste Prämisse, dass das Board sicher sein muss. Alle noch so unwahrscheinlichen Kleinigkeiten hat er bedacht – das bietet dir die maximale Sicherheit. Im Gegensatz zum “normalen” Kitesurfen bist du als Rollstuhlfahrer sogar mit einer Schwimmweste ausgestattet.

Markus unterrichtet auf dem Wasser nie alleine. Sobald es an das richtige SWAT-SIT-Kiteboard geht unterstützt unser gesamtes Team. Sicher ist sicher.

Das exklusive SWAT Sitz Kiteboard

Jeder Mensch ist anders. SWAT kiteboardingmedicals haben das eigens gefertigte Sitz-Kiteboards so geplant, dass es für jeden angehenden Sitzkiter, unabhängig seines Querschnitts, perfekt passt. Es gibt eine hohe und eine tiefe Variante, die individuell eingesetzt werden.

Das wichtigste, und das Alleinstellungsmerkmal in Sachen Sicherheit: Das SWAT Sitz Kiteboard verfügt über ein eigenes Quick-Release System, dass es dir ermöglicht dich in einer Notsituation mit nur einem einzigen Handgriff vom gesamten Board zu trennen.

Markus verfolgt mit der Entwicklung dieses speziellen Boards das Ziel, dass Kiten im Sitzen bald kein Extremsport mehr sein muss. Kiter mit Querschnitt sollen alltäglich auf dem Wasser anzutreffen sein. Wirklich jeder soll die Möglichkeit haben den Sport Kitesurfen auszuprobieren.

Interessiert? Wie läufts ab?

Lass uns erstmal quatschen! Jeder ist anders, und gerade beim SIT Kiten ist es super wichtig, dass wir uns erst einmal kennenlernen. Sprechen wollen wir über deine persönlichen Einschränkungen und ggf. sogar deine Vorkenntnisse.

Das ganze ist völlig unverbindlich. Über das Formular unten, kannst du direkt deine Fragen loswerden, oder telefonisch und per WhatsApp mit unserem Profi Markus Kontakt aufnehmen.

Über unser Buchungsformular kannst du dir gleich einen Termin für den ersten “Handshake” online sichern.

Buchungsformular

Fragen? Schreib uns!






    Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

    Sail & Surf Pelzerhaken

    Auf der Pelzerwiese 24
    23730 Neustadt/Pelzerhaken

    Tel.: +49 (0) 4561 524 817 2
    Mail: info@sailandsurf.de